Zurück Blick Kinder brauchen Taschenlampe und Leuchtwesten: Ist das der gefährlichste Schulweg der Schweiz?
Suchen Rubriken 20. Aug.
Schließen
Anzeige
12. Feb. 11:39

Kinder brauchen Taschenlampe und Leuchtwesten: Ist das der gefährlichste Schulweg der Schweiz?

Blick
Im Bündner Dorf St. Peter gibt es keinen einzigen Fussgängerstreifen. Kinder müssen sich Taschenlampen und Leuchtwesten ausleihen, um sicher in die Schule zu kommen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 20. August 2019

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Blick

Schließen