Zurück Nachrichten Montag, 18. Juni 2018
Suchen Rubriken 18. Jun.
Schließen
Anzeige
5 Std. Wahlen beim Kirchenbund: Gottfried Locher bleibt höchster Reformierter
Blick
Gottfried Locher bleibt Präsident des Evangelischen Kirchenbundes (SEK). Die Abgeordneten des SEK bestätigten den Berner Theologen am Sonntag in Schaffhausen für eine dritte Amtszeit. Er setzte sich damit gegen die Zürcher Pfarrerin Rita Famos durch.
 Gefällt mir Antworten
5 Std. Der Weg des Plastiks: Der transparente Feind
Blick
Plastik ist das neue Übel. Die Politik will ihn loswerden. Wir sind dem Kunststoff gefolgt, von den Erdölquellen Saudi-Arabiens über die Verpackungs­fabrik im Waadtland bis zur Deponie im Aargau.
 Gefällt mir Antworten
7 Std. Tierwelt: Bartgeier Fredueli und Finja ausgewildert
Blick
Sie sind Bartgeier Nummer acht und neun: Die drei Monate alten Vögel Finja und Fredueli wurden am Sonntag im Kanton Obwalden ausgewildert. Sie können noch nicht fliegen, sollen aber dereinst für den Bestand ihrer Art im Alpenraum sorgen.
 Gefällt mir Antworten
7 Std. Nach Zugentgleisung: In Winterthur fahren ab Montag wieder alle Züge
Blick
Pendler im Raum Winterthur ZH können aufatmen: Drei Tage nach der Entgleisung eines Güterzuges fahren ab Montag um 5 Uhr wieder alle Züge ab dem Bahnhof Winterthur. Die ersten Fernverkehrszüge rollten teilweise bereits seit Sonntagmittag wieder in Richtung Osten.
 Gefällt mir Antworten
8 Std. Türkei-Wahlen sorgen für Riesenansturm in Zürich
BaslerZeitung
Mehrere Tausend wahlberechtigte Türken stehen am Sonntag vor der Messehalle in Zürich-Oerlikon Schlange.
 Gefällt mir Antworten
8 Std. Papst-Historiker Volker Reinhardt zum Besuch des Pontifex diese Woche in der Schweiz: «Der Papst ist zur Propaganda verdammt»
Blick
Wie ist das Pontifikat von Franziskus einzuschätzen? Welche Bedeutung hat seine Genf-Visite? Und was unterscheidet ihn von seinen Vorgängern? SonntagsBlick fragte den besten Kenner des Vatikans.
 Gefällt mir Antworten
9 Std. Aktualisiert Google-Suchvorschläge: «Ich bin 11 und schwanger von meinem Bruder»
20 minuten
Ein Experiment zeigt, dass Jugendliche zwischen 10 und 19 teils sehr intime Dinge googeln. Medienpädagoge Beat Richert findet das «bedenklich».
 Gefällt mir Antworten
9 Std. Ein roter Masterplan für den gelben Riesen: Die SP will mit der Post zurück in die Zukunft
Blick
Mehr als 60 Gesellschaften bilden den Postkonzern – kaum jemand hat da noch den Überblick. Der Vorschlag der Sozialdemokraten ist radikal.
 Gefällt mir Antworten
10 Std. Blaukreuz-Präsident schimpft über Alfred Heers Blaufahrt: «Das ist gemeingefährlich, Heimatland!»
Blick
SVP-Nationalrat Alfred Heer wurde bei einer Blaufahrt mit 0,9 Promille erwischt und verurteilt. Blaukreuz-Präsident und SP-Nationalrat Philipp Hadorn schüttelt darüber den Kopf. «Wer trinkt, soll bitte trotzdem das Hirn einschalten», sagt er.
 Gefällt mir Antworten
11 Std. Noch schärfer als die schärfste Chili-Schote der Welt: «Das Feuer-Schnitzel brennt wie die Hölle»
Blick
Was ist schärfer als die schärfste Chili-Schote der Welt? Das Feuer-Schnitzel im Gasthof Hirschen in Zürich. BLICK testete das Höllenplätzli.
 Gefällt mir Antworten
11 Std. EU - Sozialversicherungen: EU-Plan für Grenzgänger birgt Zündstoff
Blick
Es könnte teuer werden - möglicherweise dereinst auch für die Schweiz: Die EU-Sozialminister wollen voraussichtlich am Donnerstag eine Grundsatzeinigung über die neue Regeln zur Koordinierung der Sozialversicherungssysteme erzielen. Dahinter verbirgt sich Zündstoff.
 Gefällt mir Antworten
11 Std. Wo die grössten Abfall-Sünder wohnen
BaslerZeitung
Kantönligeist beim Umweltschutz: Appenzell erwischt die meisten Täter, Basel büsst sie am höchsten.
 Gefällt mir Antworten
12 Std. Die SBB warfen ihn raus: Securitrans-Beamter patrouillierte mit Nazi-Tattoo
Blick
Ein Sicherheitsmann der SBB trug im Dienst eine Tätowierung mit Wehrmachtssoldaten zur Schau. Jetzt ist er seinen Job los.
 Gefällt mir Antworten
13 Std. Keine einzige Muslima bestraft: Burka-Verbot trifft Hooligans
Blick
Dem SonntagsBlick liegt erstmals eine genaue Auswertung zum Verhüllungs-Verbot im Tessin vor. Demnach richten sich zehn von elf Verfahren im Jahr 2018 gegen Fussball- und Eishockeyfans.
 Gefällt mir Antworten
13 Std. Fussball-WM: Das grosse Tabu im Sport: Rassismus
Blick
Der Rassismus im Sport ist ein Tabu. Im Hinblick auf die Fussball-Weltmeisterschaft in Russland hat die eidgenössische Kommission gegen Rassismus (EKR) mehrere Sportarten unter die Lupe genommen, darunter Fussball.
 Gefällt mir Antworten
13 Std. Strassenverkehr: Verletzter bei Traktorunfall
Blick
Ein 25-jähriger Landwirt ist am Samstag im bündnerischen Urmein mit einem Traktor verunfallt. Sein Gefährt geriet auf einer abfallenden Wiese ins Rutschen und überschlug sich mehrfach. Dabei wurde der Mann aus der Führerkabine geschleudert und mittelschwer verletzt.
 Gefällt mir Antworten
15 Std. Fotoarchiv erinnert an Überschwemmungen: «Viele unterschätzen die Hochwassergefahr»
20 minuten
Vier von fünf Schweizer Gemeinden waren in den letzten Jahren von Überschwemmungen betroffen. Solche Ereignisse sollen nun auf einer Plattform festgehalten werden.
 Gefällt mir Antworten
15 Std. Entgleisung: Fernverkehrszüge fahren ab Sonntagmittag
Blick
Für Zugreisende im Raum Winterthur ZH rückt das Ende der Geduldsprobe näher: Zwei Tage nach der Entgleisung eines Güterzuges ist der Bahnhof Winterthur ab Sonntagmittag wieder eingeschränkt befahrbar. Dann rollt auch der Fernverkehr auf der Ost-West-Achse.
 Gefällt mir Antworten
16 Std. Astronomie: Am 21. Juni beginnt der astronomische Sommer
Blick
Der Startschuss für den Sommer naht. Am kommenden Donnerstag beginnt astronomisch gesehen die wärmste Jahreszeit und zwar exakt um 12:07 Uhr, wenn die Sonne im Zenit steht. Der 21. Juni markiert zugleich der längste Tag des Jahres.
 Gefällt mir Antworten
16 Std. Entgleisung: Fernverkehrszüge fallen bis Montag aus
Blick
Viel Nerven und Geduld brauchen Zugreisende im Raum Winterthur ZH: Nach der Entgleisung eines Güterzuges bleibt der Bahnhof Winterthur noch bis zum frühen Montagmorgen lahmgelegt. Auf der Ost-West-Achse geht nichts mehr.
 Gefällt mir Antworten
Geheimdienst: Schweizer Spitäler verarzteten Jihadisten16 Std. Geheimdienst: Schweizer Spitäler verarzteten Jihadisten
20 minuten
2011 reisten mehrere Dutzend verletzte Libyer zur Behandlung in die Schweiz. Ob alle wieder ausgereist sind, ist unklar.
 Gefällt mir Antworten
Unklar, ob alle wieder ausgereist sind: Schweizer Spitäler verarzteten Jihadisten17 Std. Unklar, ob alle wieder ausgereist sind: Schweizer Spitäler verarzteten Jihadisten
20 minuten
2011 reisten mehrere Dutzend verletzte Libyer zur Behandlung in die Schweiz. Darunter auch Patienten mit islamistischem Hintergrund.
 Gefällt mir Antworten
23 Std. Jurafrage: Moutier BE feiert Jahrestag Jura-Abstimmung
Blick
Ein Jahr nach der Volksabstimmung für den Wechsel zum Kanton Jura ist in Moutier BE am Samstagabend das «Fest der Freiheit» gefeiert worden. Rund 1000 Personen fanden sich zu dem Volksfest in der Altstadt ein.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 17. Juni 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren